Finanzkommunikation und Markenbildung

Mit dem Geschäftsbericht kann mehr transportiert werden als nur Zahlenwerk. Ein Geschäftsbericht zwingt zur Verbindlichkeit. Diese Disziplinierung führt zu einem hohen Grad an inhaltlicher Klarheit. Wer es in diesem Umfeld schafft, seine Marke, die Unternehmenswerte und Ziele nicht nur mit Fakten zu belegen, sondern auch emotional zu unterstreichen, gewinnt mit dem Geschäftbericht ein wertvolles Instrument für die Entwicklung und Führung seiner Marke.
Verantwortlich: Susanne Jäger, Philipp Küng (Geschäftsführung APK), Jürg Büchi (Konzept und Grafik), Dr. Werner Fuchs (Konzept, Beratung und Text), Carlo Schüller, Yvonne Büchi, Alfons Gut u.a. (Fotografie), agpk.ch

APK_2010_front

APK_2010_innen_1

APK_2010_innen_3

APK_2010_innen_2

APK Geschäftsbericht 2010. Sujets aus der 8-teiligen Bildgeschichte.

APK_2011_front

APK_2011_innen_1

APK_2011_innen_2

APK_2011_innen_3

APK Geschäftsbericht 2011. Sujets aus der 8-teiligen Bildgeschichte.

P1030655

P1030660

APK Bericht 2009

APK Geschäftsbericht 2009. Sujet aus der 8-teiligen Bildgeschichte.

APK_Bericht_2009-59

apk_bericht_erde_all

APK Geschäftsbericht 2008. Sujet aus der 8-teiligen Bildgeschichte.

APK Geschäftsbericht 2010. Sujet aus der 8-teiligen Bildgeschichte.