Form und Farbe

Wer nicht weiss, auf was er achten soll, stellt auch nicht die richtigen Fragen. Ist Schwarz eine Farbe? Folgt Farbe der Form? Oder umgekehrt? Ein gekonntes Spiel mit Sehgewohnheiten setzt bestimmte Grundkenntnisse voraus. Welche Bedeutung hat die Linie? Fläche und Raum? Form und Farbe handelt von den Grundgesetzen guter Gestaltung.

Form bezeichnet im Allgemeinen die äussere Gestalt, den Umriss.

Man kann unterscheiden zwischen einfachen Grundformen und komplizierten Formen.

Das Auge sucht nach Formzusammenhängen.

Form. Ordnung, Verhalten und Beschreibung.

Das wesentlichste Element einer Gestalt ist die Form. Farbigkeit ist ein Sinneseindruck.

Farben stehen zueinander in wechselseitiger Beziehung.

Farbe hat eine optische und eine emotionale Qualität.

Farbe. Ordnung, Verhalten und Beschreibung.

Arbeitsbuch Form und Farbe Jürg Büchi

arbeitsbuch_form_und_farbe122

J.Buechi


Seminar oder Referat: Gestaltung für nicht Gestalter

Gestaltung für nicht Gestalter

Seminar oder Referat: Erscheinungsbild, Corporate Design, Äusserlichkeit

Erscheinungsbild, Corporate Design und Äusserlichkeit